+49 6821 30305  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Herzlich willkommen bei der Onlineversion von ihrem Stadtmagazin „es Heftche“®.
Auch ihr Stadtmagazin „es Heftche“® das es mittlerweile 8 Jahre in der Universitäts- und Kreisstadt Homburg im Saarpfalz-Kreis gibt, geht mit der Zeit! Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen unser Informations- und Werbemedium, auch online präsentieren zu können. Auch in Zukunft können Sie mit dem gewohnt guten Standard des Leser- und Kundenservice rechnen, denn Ihre Zufriedenheit wird bei uns nach wie vor groß geschrieben. Sie finden hier alle Artikel unseres beliebten Stadtmagazin „es Heftche“® zum Nachlesen und Downloaden.
Wie, Bericht nicht direkt gefunden?
So nutzen Sie doch mal einfach unsere Suchfunktion unter dem Button "Suchen". Natürlich können Sie auch Berichte direkt an Freunde via E-Mail weiterleiten!
 
Weiterhin finden Sie auf unseren Seiten tagesaktuelle Nachrichten aus dem gesamten Landkreis unter "Aktuelles" oder auch "Wichtige Adressen" mit vielen interessanten Informationen.



Im Menü "Leser- & Kundenservice" finden Sie unseren Veranstaltungskalender, dort können Sie Ihre Veranstaltungen, Ausstellungen und Events kostenlos eintragen, nutzen Sie die Gelegenheit und präsentieren Sie Ihre Veranstaltung.
 
Außerdem haben wir einen Downloadbereich eingerichtet, der es Ihnen ermöglicht alle veröffentlichten Ausgaben vom Stadtmagazin „es Heftche“® als PDF-Datei auf Ihren eigenen Rechner zu laden und anschließend in aller Ruhe zu lesen oder auch auszudrucken.
 
Die Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt (Online Ausgaben), in dem wir Ihnen die Artikel aus allen Jahrgängen ständig in das System als HTML- und Blätterversion einpflegen werden.
 


Viele weitere Neuerungen werden wir nach und nach in die Internetpräsentation einbauen. Lassen Sie sich einfach überraschen.

 
Über einen Eintrag in unser Gästebuch wären wir sehr erfreut und lassen Sie und doch einmal wissen, wie Ihnen der Auftritt unser Internetpräsentation gefällt!
 

Besucher insgesamt bis heute: 1071773

Ihr Stadtmagazin „es Heftche“®
einfach das bessere Magazin ...
eben weil`s gelesen wird.

informativ, lehrreich und unterhaltsam.

Aktuelle Nachrichten aus dem Saarpfalz-Kreis

Das Spielmobil kommt

Auf geht's zum Außengelände der katholischen Kirche Maria vom Frieden In Kooperation mit dem Jugendtreff Checkpoint der AWO SPN und mit Unterstützung der Pfarrgemeinde veranstaltet die Stadt Homburg am Samstag, 26. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Außengelände der katholischen Kirche Maria vom Frieden, Westring 27, im Stadtteil Erbach einen bunten Nachmittag mit dem Spielmobil. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, dabei zu sein und mitzumachen. Für die Jüngeren stehen Pedalos, Riesenlego, Jonglage, Stelzen, Hüpfstangen und vieles mehr zur Verfügung. Auch die Älteren dürfen die Geräte benutzen. Zusätzlich bietet ihnen der Jugendtreff Checkpoint die Möglichkeit, mittels einer mobilen Box und Mikrofonen eigene Rap-Ideen umzusetzen.Aufgrund von Corona müssen selbstverständlich Hygienevorschriften beachtet werden. ...

Mehr Infos...>>

"Die ganze Scheiße mit der Zeit"

Hubertus Meyer-Burckhardt auf der HomBuch 07.10.2020 Hubertus Meyer-Burckhardt zu Gast in Homburg © Stephan Pick Wir freuen uns sehr Hubertus Meyer-Burckhardt auf einer "HomBuch on Tour"-Lesung begrüßen zu dürfen.Am 07.10.2020 liest er in der Musikschule in Homburg (Schongauer Str. 1, 66424 Homburg) aus seinem Buch "Die ganze Scheiße mit der Zeit" ...

Mehr Infos...>>

Hilfe für Obdachlose

Städtische Kleiderkammer unterstützt Die städtische Kleiderkammer hilft nicht nur in Homburg obdachlosen Menschen, sondern unterstützt jedes Jahr auch „Ingos kleine Kältehilfe – Hand in Hand e.V.“. Der Verein aus Saarbrücken verteilt unter anderem Winterschlafsäcke, Isomatten und Männerhandschuhe an wohnungslose Personen. Wer die Aktion unterstützen möchte, kann die benötigten Gegenstände bis Mittwoch, 7. Oktober, jeweils dienstags von zehn bis zwölf Uhr sowie mittwochs von 16 bis 19 Uhr, in der städtischen Kleiderkammer, Am Hochrech 50, abgeben.  ...

Mehr Infos...>>

Malbuch zum Thema „Abfall und Recycling“...

Kinder- und Jugendbüro der Stadt hofft auf viele Unterstützer Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg plant gemeinsam mit der Markt&Media-Gruppe, auch 2020 wieder ein Malbuch für alle Homburger Kindertagesstätten herauszugeben. Corona-bedingt später im Jahr dreht sich im Malbuch alles um das Thema „Recycling“. Viele Einrichtungen beteiligen sich am picobello-Tag des EVS oder thematisieren Müll und Müllvermeidung in der Kita. Das Malbuch ist ein guter weiterer Baustein für die wichtige Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher. Seit mehr als 20 Jahren stellt der Markt&Media-Verlag kommunalen Partnern in ganz Deutschland die Serie „Kinder sorgen für die schöne Welt von morgen” zur Verfügung, damit umweltgerechtes Verhalten schon von Kindesbeinen an selbstverständlich wird. ...

Mehr Infos...>>

Selbstbehauptungskurs

Für Mädchen und Jungen Selbstbewusst auftreten und keine Angst mehr haben müssen – unter diesem Motto findet am 15. und 16. Oktober 2020, jeweils von 9 bis 13 Uhr, in der Turnhalle der Grundschule Luitpold in Erbach ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren statt. Stefanie Bader von Powerful Kids vermittelt den Kindern, wie man selbstbewusst auftritt und potenziell gefährliche Situationen erkennt und richtig einschätzt. Neben verschiedenen Möglichkeiten, sich verbal zu wehren, lernen die Teilnehmer außerdem ergänzend hilfreiche Handgriffe, die sie direkt praktisch anwenden und üben können. Die Kinder trainieren in festen Paaren, damit der Körperkontakt mit anderen möglichst gering gehalten wird. ...

Mehr Infos...>>

Faire ADFC-Radtour nach Homburg mit gute...

Faire ADFC-Radtour nach Homburg mit gute...

Beigeordnete Becker begrüßte Teilnehmerinnen und Teilnehmer Herzlich willkommen waren die Radfahrer in Homburg 2., 3. und 4. v. r. n. l. die Frauenbeauftragte Anke Michalsky, die Beigeordnete Christine Becker sowie die Beauftragte der Stadt für die Radwege, Ute Kirchhoff © J. Kruthoff Auf eine gute Resonanz ist die „Faire Radtour“ des ADFC-Saar in Kooperation mit der Fairtrade Initiative Saarland am vergangenen Samstag, 19. September 2020, gestoßen. 25 Radlerinnen und Radler nahmen die gemeinsame Fahrrad-Tour vom Weltladen in Saarbrücken über den Weltladen in St. Ingbert bis zum Markplatz nach Homburg in Angriff. ...

Mehr Infos...>>

Weltsparwoche 2020

Mal-und Bastelaktion mit virtueller Ausstellung 2020 ist für alle ein ganz besonderes Jahr, geprägt von großer Unsicherheit und ständigen Veränderungen. Wie wichtig gerade in solchen turbulenten Zeiten Normalität und Beständigkeit sind, haben alle zu schätzen gelernt. Genau aus diesem Grund hält die Kreissparkasse Saarpfalz an der langjährigen Tradition des Weltspartages fest und wird diesen wie in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Aktionen feiern. Viele Menschen kennen ihn noch aus der Kindheit: den Weltspartag. Gefeiert wird er immer am letzten Arbeitstag vor dem 31.10., in diesem Jahr also am 30. Oktober. ...

Mehr Infos...>>

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt...

Zahl der Verstorbenen liegt landesweit bei 176 - Zahl der Geheilten erhöht sich auf 3.029 Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 8 Fälle auf insgesamt 3.284 bestätigte Fälle. Die Zahl der bestätigten Todesfälle liegt bei 176. Von den positiv bestätigten Fällen seit dem ersten Auftreten des Virus im Saarland gelten insgesamt 3.029 Personen inzwischen als geheilt. Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 7 stationär behandelt – eine davon intensivmedizinisch.Diesen Stand von Montag, 21. September 2020 (18:00 Uhr) veröffentlicht das saarländische Gesundheitsministerium mit Bezug auf die von den Gesundheitsämtern und den Krankenhäusern bis zu diesem Zeitpunkt gemeldeten Daten heute in einer Information über die aktuelle ...

Mehr Infos...>>

Jahressitzung

Das Städtepartnerschaftskomitees trifft zusammen Das Komitee und die Freunde der Städtepartnerschaften der Stadt Homburg laden am Montag, 6. Oktober 2020, um 18 Uhr zur Jahresversammlung in den Historischen Sitzungssaal des Homburger Stadtarchivs, Kaiserstraße 41, ein. Auf der Tagesordnung steht neben dem Jahresrückblick der Verantwortlichen für Städtepartnerschaften, Simone Lukas, auch der aktuelle Stand der Städtepartnerschaften. Weitere Infos sowie Bestätigung der Teilnahme bei Simone Lukas, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ...

Mehr Infos...>>

Meldefrist der Stiftung „Anerkennung und...

Sozialministerin Monika Bachmann ermutigt Betroffene, Kontakt mit der Anlauf- und Beratungsstelle beim Landesamt für Soziales aufzunehmen „Noch bis 31. Dezember 2020 können all jene Menschen, die als Kinder oder Jugendliche in den Jahren 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland, beziehungsweise zwischen 1949 und 1990 in der ehemaligen DDR, in stationären psychiatrischen Einrichtungen und Einrichtungen der Behindertenhilfe Leid erfahren haben, eine einmalige finanzielle Anerkennungsleistung bei der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ beantragen. Ich wünsche mir, dass noch viele Betroffene, diese Förderung annehmen. Sie ist das Mindeste, was den Menschen, denen großes Unrecht widerfahren ist, zusteht,“ betont Sozialministerin Monika Bachmann.Die bundesweite Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Betroffene bei der Bewältigung beziehungsweise Milderung heute noch bestehender ...

Mehr Infos...>>

Familienministerin Monika Bachmann zum W...

„Kinderrechte ins öffentliche Bewusstsein rücken und Kindern einen guten Start ins Leben ermöglichen“ Unter dem Motto „Kinderrechte schaffen Zukunft“ erinnert in diesem Jahr bundesweit der Weltkindertag an die Bedürfnisse von Kindern und Familien und stellt das Wohlergehen von Kindern in den Mittelpunkt.Anlässlich des Weltkindertags fordert Familienministerin Monika Bachmann die Rechte von Kindern nicht zu vernachlässigen. „Kinder sind unser wichtigstes Gut. Deswegen müssen wir dafür Sorge tragen, dass wir auf die Rechte der Kinder aufmerksam machen und allen einen guten Start ins Leben ermöglichen“, so Bachmann. Das Recht der Kinder auf Spiel und Freizeit, eine angemessene Betreuung und Ernährung und Beteiligung am kulturellen und ...

Mehr Infos...>>

Kreisverwaltung in Homburg

Am 7. Oktober wegen Wartungsarbeiten vormittags telefonisch nicht erreichbar Die Deutsche Telekom wird am Mittwoch, 7. Oktober, von 8 bis 13 Uhr Wartungsarbeiten am Telefonanschluss 06841/104-0 der Kreisverwaltung durchführen. Innerhalb dieses Zeitraumes kommt es zu einem Ausfall der Telefonie. Die Kreisverwaltung ist telefonisch nicht erreichbar.  ...

Mehr Infos...>>

Theodor Schwarz erhält Verdienstorden de...

Sozialministerin Monika Bachmann zeichnet Geschäftsführer der Trägergesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Saarland aus Sozialministerin Monika Bachmann verlieh heute Theodor Schwarz aus St. Wendel die Verdienstmedaille des Bundesverdienstordens der Bundesrepublik. Der Geehrte setzt sich sowohl beruflich als auch ehrenamtlich für parkinson- und demenzerkrankte Menschen ein. „Herr Schwarz bringt sich in zahlreichen Gremien der saarländischen Pflegegesellschaft ein und ist Initiator des Parkinson-Kompetenzzentrums Dudweiler. Mit seinem unermüdlichen und engagierten Einsatz für demenzkranke Menschen leistet er einen unvergleichbaren Beitrag zu einem fairen Miteinander aller Generationen“, würdigt Monika Bachmann das ehrenamtliche Engagement von Theodor Schwarz. ...

Mehr Infos...>>

Aktion FamilienSafari

Nun bis zum 21. November verlängert Familien können im Saarland noch länger auf Safari gehen. Aufgrund der großen Nachfrage und der positiven Resonanz verlängern die Tourismus Zentrale Saarland und die saarländischen Jugendherbergen die Aktion „FamilienSafari“ um weitere 3 Wochen bis zum 21. November 2020.Bei dem Angebot buchen Familien einen Kurzurlaub mit zwei Übernachtungen in den Jugendherbergen des Saarlandes. Zur Auswahl stehen dabei die Jugendherberge an der Saarschleife in Dreisbach, die Europa-Jugendherberge in Saarbrücken, die Hohenburg-Jugendherberge in Homburg sowie die Schaumberg-Jugendherberge in Tholey und die Hochwald-Jugendherberge in Weiskirchen. ...

Mehr Infos...>>

Änderungen der saarländischen Quarantäne...

Erweiterung um eine Zuständigkeitsregelung - Aufnahme der Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten Die saarländische Landesregierung hat die „Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus“ angepasst. Die Testplicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten, die bereits in einer Verordnung vom Bundesgesundheitsministerium am 06. August 2020 beschlossen wurde, wurde in neuen saarländischen Verordnung ergänzt. Diese tritt am 21. September in Kraft. Nach der bundesweiten „Verordnung zur Testpflicht von einreisenden aus Risikogebieten“ gilt, dass Personen nach ihrer Einreise auf Anforderung des zuständigen Gesundheitsamtes oder einer sonstigen vom Land bestimmten Stelle ein ärztliches Zeugnis vorzulegen haben. ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn