Herzlich willkommen bei der Onlineversion von ihrem Stadtmagazin „es Heftche“®.
Auch ihr Stadtmagazin „es Heftche“® das es mittlerweile 9 Jahre in der Universitäts- und Kreisstadt Homburg im Saarpfalz-Kreis gibt, geht mit der Zeit! Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen unser Informations- und Werbemedium, auch online präsentieren zu können. Auch in Zukunft können Sie mit dem gewohnt guten Standard des Leser- und Kundenservice rechnen, denn Ihre Zufriedenheit wird bei uns nach wie vor groß geschrieben. Sie finden hier alle Artikel unseres beliebten Stadtmagazin „es Heftche“® zum Nachlesen und Downloaden.
Wie, Bericht nicht direkt gefunden?
So nutzen Sie doch mal einfach unsere Suchfunktion unter dem Button "Suchen". Natürlich können Sie auch Berichte direkt an Freunde via E-Mail weiterleiten!
 
Weiterhin finden Sie auf unseren Seiten tagesaktuelle Nachrichten aus dem gesamten Landkreis unter "Aktuelles" oder auch "Wichtige Adressen" mit vielen interessanten Informationen.



Im Menü "Leser- & Kundenservice" finden Sie unseren Veranstaltungskalender, dort können Sie Ihre Veranstaltungen, Ausstellungen und Events kostenlos eintragen, nutzen Sie die Gelegenheit und präsentieren Sie Ihre Veranstaltung.
 
Außerdem haben wir einen Downloadbereich eingerichtet, der es Ihnen ermöglicht alle veröffentlichten Ausgaben vom Stadtmagazin „es Heftche“® als PDF-Datei auf Ihren eigenen Rechner zu laden und anschließend in aller Ruhe zu lesen oder auch auszudrucken.
 
Die Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt (Online Ausgaben), in dem wir Ihnen die Artikel aus allen Jahrgängen ständig in das System als HTML- und Blätterversion einpflegen werden.
 


Viele weitere Neuerungen werden wir nach und nach in die Internetpräsentation einbauen. Lassen Sie sich einfach überraschen.

 
Über einen Eintrag in unser Gästebuch wären wir sehr erfreut und lassen Sie und doch einmal wissen, wie Ihnen der Auftritt unser Internetpräsentation gefällt!
 

Besucher insgesamt bis heute: 1122483

Ihr Stadtmagazin „es Heftche“®
einfach das bessere Magazin ...
eben weil`s gelesen wird.

informativ, lehrreich und unterhaltsam.

Aktuelle Nachrichten aus dem Saarpfalz-Kreis

Verschärfende Infektionslage

Junge Union Saar: „Bildungsministerin weiterhin ohne Konzept für die Schulen!“ Im Hinblick auf die Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Medien fordert die Junge Union Saar die Bildungsministerin, Christine Streichert-Clivot dazu auf, endlich ein Konzept vorzulegen, wie bei den immer weiter steigenden Infektionszahlen in den nächsten Tagen und Wochen in den Schulen weiter zu verfahren ist. ...

Mehr Infos...>>

„Saarlands Pflegehelden“

Gesundheitsministerin Bachmann ehrt die drei Gewinner Im Saarland kommen auf einen Pflegeschüler knapp 27 Einwohner über 80 Jahren – der Durchschnitt liegt bei 36. Das Saarland ist damit spitze, was den bundesweiten Vergleich der pro Kopf Betreuung in der Pflege angeht. Um eine gute Pflege im Saarland zu gewährleisten bedarf es guter Ausbildungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen. Um dies zu erreichen haben wir den Pflegepakt Saarland gegründet. Ein starker Zusammenschluss aller Partner der Pflege. Wir haben die Personaluntergrenzen angepasst und einen flächendeckenden Tarifvertrag eingeführt. ...

Mehr Infos...>>

Geballte Ladung

Gästeführungen 2022 in Zweibrücken Die aktuelle Sammelmappe mit den Gästeführungsterminen der Stadt Zweibrücken für das kommende Jahr, steht ab sofort beim Kultur- und Verkehrsamt druckfrisch zur Verfügung. Sechzehn Führungsvarianten werden auf Einlegeblättern mit Bild, Kurzbeschreibung und Kontaktadresse vorgestellt. Angeboten werden: Führungen durch die Innenstadt, das barocke Gartendenkmal Fasanerie, durch das Landgestüt, den Rosengarten und das Stadtmuseum. Neben historischen Themen wie Barock, Industrialisierung, Technik- und Demokratie-geschichte gibt es auch Führungen speziell für Kinder oder zu Naturthemen wie „Die Welt des Wassers“ mit Natur- und Landschaftsführerin Miriam Krumbach. ...

Mehr Infos...>>

Neujahrskonzerte finden statt

Änderungen bei Abstandsregelung und Maskenpflicht Aufgrund der neuesten Entwicklungen in Bezug auf die Corona-Pandemie stand in der Sitzung des Aufsichtsrats der Homburger Kultur gGmbH am Mittwochabend das geplante Neujahrskonzert mit dem Homburger Sinfonieorchester am kommenden Sonntag, 16. Januar 2022, auf dem Prüfstand. Fest steht nun: Beide Veranstaltungen (um 11 und um 18.30 Uhr) finden statt, allerdings werden die Kapazitäten stärker eingeschränkt. So wurde im ersten Schritt der Vorverkauf für das Konzert am Vormittag gestoppt, die Karteninhaber/innen werden im Laufe des Donnerstags kontaktiert und über die jeweiligen Änderungen informiert. ...

Mehr Infos...>>

Auftanken statt ausbrennen – gerade jetz...

Online-Entspannungskurs der KVHS Saarpfalz-Kreis startet in Kürze Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Kreisvolkshochschule Saarpfalz-Kreises wieder einen Onlinekurs „Progressive Muskelentspannung“ an.Die progressive Muskelentspannung hat das Ziel, Muskelanspannungen als solche wahrzunehmen und aktiv zu lösen. Auf die aktiv herbeigeführte Muskelentspannung reagiert der Organismus körperlich und kognitiv. Es entsteht ein Gefühl von Ausgeglichenheit, Ruhe und Konzentration. Atemübungen, Klangschalenentspannung sowie QiGong-Übungen fließen mit ein. Die Entspannungstechnik ist sehr hilfreich zur Vorbeugung von Burnout, Angstzuständen, Panikattacken, Tinnitus, Stress allgemein und zur Harmoniefindung. ...

Mehr Infos...>>

Kanalbauarbeiten in der Unteren Allee we...

Kanalbauarbeiten in der Unteren Allee we...

Bei passender Witterung wird der erste Abschnitt zum Februar beendet Zu den Kanalbauarbeiten im Bereich der Unteren Allee teilt das Bauamt der Stadt mit, dass der Bereich von der Zweibrücker Straße bis zur Schützenstraße Anfang Februar fertiggestellt wird, sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen.Im Anschluss werden die Arbeiten im Bereich der Unteren Allee fortgesetzt – beginnend im ...

Mehr Infos...>>

Siebenpfeiffer-Festbankett

Muss leider wieder abgesagt werden Zweibrücken wäre Ende Januar Schauplatz des Festbanketts gewesen, das turnusgemäß alle zwei Jahre von der Siebenpfeiffer-Stiftung in Homburg und der Stadt Zweibrücken veranstaltet wird. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen lassen dieses Treffen, das eigentlich am Sonntag, 30. Januar, in der Festhalle stattfinden sollte, in diesem Jahr wiederum nicht zu.  ...

Mehr Infos...>>

Frist für den Führerschein-Umtausch läuf...

Bürgeramt informiert, wie die neue Fahrerlaubnis beantragt wird Das Bürgeramt der Stadt Homburg weist darauf hin, dass der Gesetzgeber bereits vor etwa zwei Jahren die Umtauschpflicht aller bis zum 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine beschlossen hat. Die Umtauschfrist für die Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 endet bereits am 19. Januar 2022, für die Jahrgänge 1959 bis 1964 ist der fristgemäße Umtausch bis zum Ablauf des 19. Januar 2023 festgelegt. Diese Pflicht betrifft im Augenblick nur Inhaberinnen und Inhaber eines Papierführerscheines (grau oder rosa). Für Inhaberinnen und Inhaber eines Kartenführerscheines ist das Geburtsjahr unerheblich – hier richtet sich die Umtauschpflicht nach dem Ausstellungsdatum des Dokumentes. ...

Mehr Infos...>>

Infotag und Anmeldung

Infotag und Anmeldung

Am BBZ St. Ingbert am 29.01.2022 © Herrn Schaper, BBZ St. Ingbert Das BBZ St. Ingbert lädt für Samstag, den 29. Januar 2022, von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, zum Infotag ein. Interessierte Schüler:innen und Eltern können sich ausführlich über unser Bildungsangebot informieren und beraten lassen. Vorträge zu den einzelnen Schulformen finden jeweils um 09:00 Uhr und um 10:30 Uhr statt. ...

Mehr Infos...>>

Diakonie Kliniken Saarland ernennen neue...

Diakonie Kliniken Saarland ernennen neue...

Ärztlicher Direktor Dr. Michael Weber verabschiedet sich in den Ruhestand Dr. Michael Weber verabschiedet sich in den Ruhestand © Stiftung kreuznacher diakonie Nach sechs Jahren als Ärztlicher Direktor und knapp 33 Jahren im Dienst der Diakonie Kliniken Saarland (DKS) der Stiftung kreuznacher diakonie verabschiedet sich Dr. med. Michael Weber in den Ruhestand. Bereits im Oktober 2020 hat er die Ärztliche Leitung des Diakonie Klinikums in Neunkirchen (DKN) an Dr. med. Marc Wrobel übertragen und blieb für ...

Mehr Infos...>>

Ab sofort: Impfzentren impfen auch ohne ...

Terminbuchung für Kinder- und Jugendliche bleibt bestehen Alle Impfzentren des Landes ermöglichen ab sofort auch Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung. Dies betrifft Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen bei allen Personen ab 12 Jahren. Voraussetzung ist, dass die notwendigen Abstände zu den Vorimpfungen eingehalten sind. Dieser Abstand beträgt bei Boosterimpfungen mindestens 3 Monate. Eine Terminbuchung über das Buchungsportal www.impfen-saarland.de oder die Telefonhotline 0681-5014422 wird weiterhin empfohlen um einen reibungslosen Ablauf ohne Wartezeiten zu ermöglichen. ...

Mehr Infos...>>

Zeitnaher Start

Schulungen für Impfungen in saarländischen Apotheken Die Schulungen für Apothekerinnen und Apotheker im Saarland zur Durchführung der Corona-Impfung sollen zeitnah starten. Darauf haben sich Gesundheitsministerin Monika Bachmann und der Präsident der Apothekerkammer, Manfred Saar, verständigt. Grundlage dieser Vereinbarung ist die neue Impfverordnung (ImpfV), die am 11. Januar im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde und ab 12. Januar in Kraft tritt. „Wir befinden uns seit zwei Jahren in einer absoluten Ausnahmesituation. Die Corona-Pandemie stellt uns vor immer wiederkehrende Herausforderungen im täglichen Miteinander. Unser oberstes Ziel ist und bleibt, die Menschen in unserem Land vor einem schweren oder ...

Mehr Infos...>>

Homburger Lesezeit fällt nun doch ganz a...

Hoffnung auf Besserung der Situation hat sich nicht erfüllt Die Reihe Homburger Lesezeit, die aufgrund der steigenden Corona-Zahlen Ende November 2021 zunächst auf unbestimmte Zeit ausgesetzt worden war, fällt nun für dieses Saison ganz aus. Die beiden Organisatorinnen Jutta Bohn und Patricia Hans weisen darauf hin, dass sich eine Besserung der allgemeinen Situation nicht eingestellt hat und es deutlich wurde, dass es nicht mehr möglich sein wird, unter den gewünschten Bedingungen die geplanten Termine durchzuführen bzw. die zuletzt ausgefallenden Termine nachzuholen. Von der Absage sind auch die Lesungen der Reihe „VLV - Vips lesen vor“ betroffen. Die Personen, die bereits eine Karte für die schon mehrfach verschobene Lesung mit Ilja Richter, erworben haben, können diese im Kulturamt der Stadt zurückgeben. ...

Mehr Infos...>>

Evangelische Akademie

Neues Programm für das erste Halbjahr 2022 erschienen Das neue Halbjahresprogramm der Evangelischen Akademie im Saarland ist erschienen. Erneut wartet ein vielfältiges Programm auf alle Interessierten. In Seminaren, Workshops, Studienfahrten und -reisen sowie bei Wanderungen, Führungen und Vorträgen werden Themen wie Strukturwandel, Bergbau, Umwelt und Soziales, Kunst und Kultur behandelt. So führt eine Studienfahrt zu den Spuren Hildegards von Bingen an die obere Nahe. Bei einer Fledermauswanderung, auf Exkursion durch das Biosphärenreservat Bliesgau oder einem Ausflug in den Urwald vor den Toren Saarbrückens können Flora und Fauna der Region aus unbekanntem Blickwickel kennengelernt werden. ...

Mehr Infos...>>

Abholung

Reisepässe und Tauschführerscheine Das Bürgeramt der Stadtverwaltung Homburg teilt mit, dass die Reisepässe, die bis zum 22. Dezember 2021 beantragt wurden, zur Abholung bereit liegen. Auch die bis zum 29. Dezember 2021 beantragten Tauschführerscheine (von Papier- in Kartenformat) können ab sofort beim Bürgeramt am Schnellschalter abgeholt werden. Die Abholung ist vom Antragsteller persönlich während der Öffnungszeiten möglich, alte bzw. vorläufig ausgestellte Pässe/ Führerscheine sind dabei zurückzugeben bzw. können entwertet werden.    ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn

weihnachtslandschaft