Ruhender Verkehr wird stärker überwacht

Zugriffe: 18
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Falschparker in Jägersburg werden geahndet

In seiner Sitzung vom 17. Oktober 2018 hat sich der Jägersburger Ortsrat für verstärkte Kontrollen des ruhenden Verkehrs – insbesondere in Halte- und Parkverbotszonen - ausgesprochen. Die Kreisstadt Homburg appelliert an alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer, generell Halt- und Parkverbote im gesamten Stadtgebiet zu beachten.

In den kommenden Wochen wird der Parkraum im Gemeindebezirk Jägersburg verstärkt kontrolliert werden, was zunächst durch die Verteilung von Hinweiszetteln vollzogen wird und anschließend durch die ordnungsrechtliche Ahndung eventueller Parkverstöße.


 
maennchen 01
Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!