Neue Kunstausstellung

Zugriffe: 15
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Bilder von Edel Hell in der Klinik für Urologie und Kinderurologie am UKS

Am Montag, 12. November 2018, startete die neue Kunstausstellung mit Werken der Saarbrücker Malerin Edel Hell in der Klinik für Urologie und Kinderurologie (Klinikleitung: Prof. Dr. Michael Stöckle und Prof. Dr. Stefan Siemer) am Universitätsklinikum des Saarlandes. Patienten, Besucher und alle Interessierten können die Ausstellung bis zum 28. Dezember 2018 im Atrium der Klinik (Geb. 6) am UKS in Homburg besuchen.

Sie liebe lebhafte Wechselspiele mit Farben, berichtet die Saarbrücker Malerin Edel Hell, die bis Ende Dezember eine Auswahl ihrer Werke im Atrium der Klinik für Urologie und Kinderurologie am UKS in Homburg ausstellt. Auch seien ihre Bilder nicht durchgeplant, sondern entstünden aus dem Moment. Dabei experimentiert die Künstlerin mit Gegenständen, die sie im Haushalt oder auch im Baumarkt findet und als Malhilfsmittel einsetzt. Sie möchte so jedes ihrer Farb- und Materialexperimente zu einem einmaligen Objekt machen. Die Malerin hat den Anspruch an sich, Werke mit farblichen Zwischentönen zu schaffen, so dass ein Betrachter je nach Stimmung immer andere Facette entdecken kann.


 
maennchen 01
Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!