Spanische Gitarrenmusik

Zugriffe: 4
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
190314 spanische

Café del Mundo
Copyright: René van der Voorden

Mit dem Duo Café del Mundo am Freitag, 29. März 2019 in Zweibrücken

„Bailé y Toqué – Gitarren und Tanz“, das ist der Programmtitel des Konzertabends mit dem Gitarrenduo Café del Mundo und der spanischen Tänzerin Azucena Rubio am Freitag, 29. März 2019 um 20 Uhr im Wintergarten der Festhalle Zweibrücken. Es ist das Knistern und die Leidenschaft, die den Flamenco und diese Musik mit den spanischen Gitarren so aufrührend machen. Die Sprache der Musik ist überall verständlich, Musik ist international, sie verbindet Völker und Kulturen. Das gilt ganz besonders für den Flamenco, in dem sich vieltausendjährige Einflüsse aus Europa, Afrika und dem Orient miteinander verbinden.

Im Zauber der Flamencomusik verbinden sich die Gegensätze: Tradition und Moderne, Leidenschaft und Anmut, Nostalgie und Lebensfreude. Das ist die Welt von „Café del Mundo“ alias Jan Pascal und Alexander Kilian und den Choreografien der aus Sevilla stammenden Tänzerin Azucena Rubio.

Es gibt noch Karten zu 18 Euro beim Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken, Maxstraße 1, 66482 Zweibrücken, Telefon: 06332/871-451 und -471, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie im Internet unter ticket-regional.de (mit Aufschlag).


 

Infos zur DSGVO

Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!