„Traumzauberbaum“ und „Jedes Kind kann irgendwas“

Zugriffe: 10
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Drei Kindermusical-Aufführungen in der Musikschule

Im Juni gibt es in der Musikschule gleich drei Kindermusical-Aufführungen. Am Samstag, 15. Juni 2019, um 15 Uhr führen die Kinder der Musiktheater-AG der Luitpoldschule im Konzertsaal der Musikschule Homburg (Schongauer Str.1) den „Traumzauberbaum“ von Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt-Lakomy auf. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der diesjährige Förderpreis des Rotary Clubs Homburg-Saarpfalz an das Musiktheater-Projekt vergeben. Der Eintritt zu dieser Aufführung ist frei! Am Ausgang wird um eine Spende für das Traumzauber-Projekt zum 500.Geburtstag in Havanna gebeten.

Die Förderpreisverleihung findet nicht -wie im Flyer der Musikschule angegeben - am 29. Juni statt, sondern am 15. Juni 2019. Am Mittwoch, 19. Juni 2019, um 10 Uhr wird der „Traumzauberbaum“ im Konzertsaal der Musikschule für alle Kinder der Kindertagesstätten und Grundschulen aufgeführt.

Um Anmeldung im Sekretariat der Musikschule wird unter Tel.: 06841-64204 gebeten.

Am Sonntag, 16. Juni 2019, führt die Musiktheater-AG der Sonnenfeldschule um 15 Uhr im Konzertsaal der Musikschule (Schongauer Str.1) das Kindermusical „Jedes Kind kann irgendwas“ auf. Begleitet werden die jungen Darsteller von einer Band der Musikschule. Der Eintritt ist frei!


 

Infos zur DSGVO

Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!