Wir stehen zu unseren Apotheken vor Ort!

Zugriffe: 6
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Ob Heuschnupfen, Erkältung oder Sportverletzung - oftmals ist im Krankheitsfall schnelle Hilfe angesagt

Wie gut, dass der Apotheker vor Ort helfen kann. Selbst an Sonn- und Feiertagen ist der Notdienst für die Saarländerinnen und Saarländer da. Aber auch bei ernsten Erkrankungen geht es nach der ärztlichen Behandlung mit einem Rezept für verschreibungspflichtige Medikamente erst einmal zur nächsten Apotheke.
Damit das so auch in Zukunft bleibt, betont Gesundheitsministerin Monika Bachmann, bekennt sie sich ganz klar zu den Apotheken vor Ort. „Unsere Apotheken unterstützen uns in der Gesunderhaltung der Saarländerinnen und Saarländer. Sie sind eine wichtige Säule in der saarländischen Gesundheitsversorgung.

Apotheker sind nicht nur Profis um Umgang mit Medikamenten, sondern darüber hinaus wichtige Ansprechpartner vor Ort für Patienten und Angehörige. Das kann eine anonyme Versandapotheke niemals leisten“, erklärt sie anlässlich des bundesweiten Tags der Apotheke.

Fachmännische Beratung, aber auch hilfreiche Tipps beim Umgang mit den Medikamenten, das gibt es nur in der Apotheke vor Ort. Gerade vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Gesellschaft sind die Apotheken vor Ort eine wichtige Daseinsvorsorge für alle Saarländerinnen und Saarländer.

Im Jahr 1998 hat die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) erstmals den „Tag der Apotheke“ ausgerufen. Bundesweit soll damit auf den Stellenwert der öffentlichen Apotheken als Instanz im Gesundheitswesen und die Bedeutung des Heilberufes für die Arzneimittelversorgung aufmerksam gemacht werden. Dabei stehen die Betreuung der Patienten durch das pharmazeutische Personal und das breite Leistungsspektrum der Apotheken im Fokus. Um auch weiterhin eine Apotheke vor Ort zu haben, empfiehlt Staatssekretär Kolling: „Gehen Sie auf Nummer sicher und besuchen Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe. Die saarländischen Apotheken sind wichtig für die Bevölkerung, denn gerade ländliche Regionen sind stark auf deren Verbleib vor Ort angewiesen. Die Versandapotheken haben keinen Notdienst und können im Akutfall auch nicht sofort helfen.“


Infos zur DSGVO

Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!