Jetzt Vogeltränken aufstellen

Zugriffe: 14
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Auch Vögel leiden unter der anhaltenden Hitze

Der Naturschutzbund (NABU) bittet alle Naturfreunde, angesichts der dauerhaften Hitze und Trockenheit nach Möglichkeit Vogeltränken aufzustellen, die von den Tieren auch gerne zu einem kühlenden Bad genutzt werden. „Gerade Gartenbesitzer können schon mit einfachsten Mitteln unseren gefiederten Freunden helfen“, so der NABU-Landesvorsitzende Ulrich Heintz. Ein mit Wasser gefüllter großer Blumentopfuntersetzer oder auch ein ausgedienter Suppenteller könnten hier bereits wertvolle Dienste leisten.

Komfortablere und dauerhafte Lösungen gebe es im Gartenfachhandel. Unbedingt zu beachten sei jedoch ein täglicher Wasserwechsel nach vorherigem Ausspülen und Sauberwischen, um Krankheitserregern vorzubeugen. Aufgestellt werden sollte eine Vogeltränke an einem für die gefiederten Besucher gut einsehbaren Ort, also nicht in unmittelbarer Nähe von Büschen, um Beutegreifern kein leichtes Spiel zu bieten.


Infos zur DSGVO

Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!