Verein Knipser e.V. spendet

Zugriffe: 16
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

muster

Einige Mitglieder des Vereins Knipser e.V. mit seinem Vorsitzenden Robin Degel (hintere Reihe, zweiter von links) und Klaus Port (mit Mikrofon), der sich für die großartige Geste und die fantastische 3.500 Euro-Spende herzlich bedankte Foto: Klaus Port

Blieskasteler Schutzengelverein erhält fantastische 3.500 Euro

Am 29. und 30. März 2019 veranstaltete der rührige Oberwürzbacher Verein „Knipser e.V.“ seine legendäre Mega-Disco in der Oberwürzbachalle, eine echte Kultveranstaltung der Superlative, die bereits in den 90ern des vorigen Jahrhunderts für alle Generationen ein Straßenfeger war. Nach wochenlangen intensiven Vorbereitungen technischer und organisatorischer Art aller Vereinsmitglieder rund um ihren 1. Vorsitzenden Robin Degel und Organisationsleiter Günther Degel folgten zwei richtig tolle Veranstaltungstage mit mega Laser- und Lichtshow, einzigartigem Lichtkonzept, beeindruckendem 3-D-Bühnenbild und natürlich erstklassiger Musik quer durch alle Jahrzehnte des 45jährigen Vereinsbestehens.

Kein Wunder, dass die zahlreichen begeisterten Besucher die Veranstaltung bei ausgelassener Stimmung zu einem vollen Erfolg werden ließen und voll auf ihre Kosten kamen. Besonders schön war, dass viele ortsansässige Vereine, aber auch der Blieskasteler Schutzengelverein, aktiv mit Helfern unterstützt haben, um den hohen Personalaufwand der zweitägigen Veranstaltung (z. B. Service, Sicherheitsdienst, Getränke- und Essenstände pp.) zu stemmen. Das Besondere aber war, dass der Gesamterlös der Mega-Disco in diesem Jahr dem gemeinnützigen Schutzengelverein zugute kam. Insoweit erläuterte Robin Degel, dass dem Verein Knipser e.V. vor allem wichtig sei, eine Hilfsorganisation in unmittelbarer Umgebung zu finden, die zum einen schnell, unbürokratisch und nachhaltig hilft und zum anderen einer breiten Öffentlichkeit jederzeit größtmögliche Transparenz ihrer Arbeit und Unterstützungsleistungen gewährleistet. Genau in dieses Raster passt der Blieskasteler Schutzengelverein, der saarlandweit und in Teilen von Rheinland-Pfalz Familien mit schwerstkranken und schwerstbehinderten Kindern mit tollen Hilfsprojekten in sog. Einzelfallhilfe zur Seite steht.
Nach organisatorischer Abwicklung der Veranstaltung einschließlich Erledigung aller Rechnungen stand abschließend ein weiteres Highlight als wunderbare Überraschung an, nämlich die offizielle Spendenübergabe. Diese erfolgte am 20.07.2019 bei Gelegenheit der Eröffnung des diesjährigen Oberwürzbacher Dorffestes. Voller Stolz überreichte dabei der 1. Vorsitzende von Knipser e.V., Robin Degel, in Anwesenheit zahlreicher Vereinsmitglieder und Gäste die fantastische Spendensumme in Höhe von 3.500 Euro an Schutzengel-Chef Klaus Port. Voll des Lobes über das beeindruckende soziale Engagement und die hervorragende, beispielgebende Vereinsarbeit der Knipser e.V. würdigte Port die großartige Geste und bedankte sich herzlich für die fantastische Spendensumme, die unter anerkennendem Beifall zahlreicher Festbesucher überreicht wurde.
Die Blieskasteler Schutzengel wünschen ihren sympathischen Freunden von Knipser e.V. für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit und viel Freude bei ihren zahlreichen Veranstaltungen in der Zukunft.

Infos über die Schutzengel gibt es im Internet unter blieskasteler-schutzengel.de.


 

Infos zur DSGVO

Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!