"Blumen und Landschaften"

Zugriffe: 34
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

muster

Ein Werk von Anneliese Felden
Foto: Künstlerin

Ausstellung mit Aquarellen von Anneliese Felden

Die Künstlerin Anneliese Felden aus Homburg zeigt vom 26. August bis zum 30. September 2019 im Seniorenzentrum des ASB in Kirkel-Limbach, Kirchenstr.11 ihre neuesten Werke unter dem Titel "Blumen und Landschaften". die Malerin frönt seit vielen Jahren diesem Hobby und ist begeisterte Besucherin der Malstunden des Kunstvereins Saar. Die oftmals belächelte Art des Aquarellmalens ist in Wirklichkeit aber die Königin der Malerei.

Sie verzeiht keine Fehler. Mit Hingabe und Erfahrung entstehen ihre Bilder durch die Koordinierung von Auge und Hand. so entstehen bei Anneliese Felden gegenständliche Werke, die aber auch aus einem Konglomerat an Farbflecken in Kombination von verfremdeter Gegenständlichkeit ausdrucksstark auf den Betrachter wirken. Die Verfeinerung ihrer Maltechnik erhält sie bei dem Aquarellmaler Theodor Fischer. Die Künstlerin und das ASB Seniorenzentrum freut sich über guten Besuch.