Ausstellung im Saalbau auch zur ARTmosphäre zu sehen

Zugriffe: 32
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Jubiläen bei den Partnerschaften mit La Baule und Ilmenau

Homburg feiert dieses Jahr 35 Jahre Städtepartnerschaftsjubiläum mit La Baule und 30 Jahre mit Ilmenau. Aus diesem Anlass gibt es in diesem Jahr einige ganz besondere Veranstaltungen, deren Höhepunkt in der Jubiläumswoche vom 3. Oktober 2019 mit mehr als 200 Gästen aus den Partnerstädten stattfinden wird. Neugierige und Interessenten dürfen sich jederzeit bei der Städtepartnerschaftsbeauftragten Simone Lukas unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Ein ganz besonderer Auftakt in dieses Doppeljubiläum ist eine Sonderausstellung unter dem Titel „Meer, Erde, Wald“ mit Künstlerinnen und Künstlern aus den Partnerstädten La Baule und Ilmenau sowie Homburg in der Galerie des Kulturzentrums Saalbau, die vom 22. August bis zum 6. September 2019 gezeigt wird sein. Zur Vernissage am 23. August werden drei Künstlerinnen aus La Baule, vier Künstlerinnen aus Ilmenau und drei einheimische Künstlerinnen und Künstler anwesend sein. Die Vernissage wird musikalisch begleitet von dem DUO SOL. Hinter dem DUO SOL stehen J. N. R. Wiedemann (Flöte, Steeldrum) und Dietmar Kunzler (Gitarre, Gesang).

Auch zur ARTmosphäre an diesem Samstag ist die Ausstellung von 11 bis 18 Uhr im Saalbau zu besichtigen. Dazu werden die Künstlerinnen und Künstler anwesend sein und auf Wunsch Rede und Antwort stehen. Die Kunstwerke können zudem auch gekauft werden.

Ein weiterer Programmpunkt im Zusammenhang mit der Ausstellung wird eine literarisch-musikalische Soiree mit dem Thema „L`Amitié“ sein, die ebenfalls vom Homburger DUO SOL gestaltet werden wird. Diese Soiree findet statt am Donnerstag, 29. August 2019, von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Galerie des Saalbaus. Unterstrichen wir die Veranstaltung durch Gedichtvorträge, die auch etwas ins Träumen, aber auch Schmunzeln führen sollen.