Wochenendfreizeit

Zugriffe: 19
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

muster

Wehrführer Klauspeter Nashan, der neu gewählte Stadtjugendgruppensprecher Bastian Kribelbauer, seine Stellvertreterin Marie Welsch und der Stadjugendwart Holger Ambos

Jugendfeuerwehren der Stadt Homburg im Schullandheim Oberthal

Nach langer Vorbereitung durch den Stadtjugendwart Holger Ambos kamen am vergangenen Wochenende die Jugendfeuerwehren der Stadt Homburg zu einer gemeinsamen Wochenendfreizeit zusammen. So traf man sich am Freitag, den 30.08.19 um 16:00 Uhr in der Wache in Homburg um gemeinsam die Fahrt anzutreten. Ziel war das im nördlichen Saarland gelegene Schullandheim in Oberthal. Dort angekommen, bezogen die 40 Kinder zunächst ihre Zimmer. Um 18:00 Uhr wurde zünftig gegrillt. Der Rest des Abends stand dann zur freien Verfügung und konnte auf dem großen Gelände des Schullandheimes verbracht werden.

Um 22:00 Uhr war dann für alle Bettruhe angesagt um fit für den nächsten Tag zu sein. Die 16 Betreuer hatten alle Hände voll zu tun, diese Bettruhe einzuhalten. Am Samstag, den 31.08.19 ging es nach dem Frühstück um 09:30 Uhr in den Wildpark nach Freisen. Hier angekommen wurden zunächst verschiedene Greifvogelarten in einer Show vorgestellt. Ihre Flugkünste konnte man sprichwörtlich hautnah miterleben. Danach konnten die Kinder den ganzen Park in Kleingruppen erkunden. Zurück im Schullandheim angekommen, gab es zum Abendessen selbst gemachte Pizza. Gut gestärkt ging es dann am Abend in die Kinderdisco im Seminarraum. Ab 20:00 Uhr stand dann der Abend zur freien Gestaltung. Um 22:00 Uhr war wieder Bettruhe angesagt. Am Sonntagmorgen, den 01.09.19 wurden nach dem Frühstück die Betten abgezogen und die Zimmer besenrein übergeben. Da fast alle Jugendfeuerwehrmitglieder der Stadt Homburg anwesend waren, wurde die Wahl des Stadtjugendgruppensprechers und dessen Stellvertreters durchgeführt. Durch den Wegzug der stellvertretenden Jugendgruppensprecherin und die kurze Restperiode des Jugendgruppensprechers und dessen Übernahme in die aktive Wehr, wurde die Wahl durchgeführt.
Der scheidende Stadtjugendgruppensprecher Samuel Reinhardt wurde durch den Wehrführer Klauspeter Nashan und Stadtjugendwart Holger Ambos verabschiedet. Bei der anschließenden Wahl konnte sich Bastian Kribelbauer (14 Jahre) aus Homburg – Mitte als neuer Stadtjugendgruppensprecher durchsetzen. Seine Stellvertreterin ist Marie Welsch (12 Jahre) aus Kirrberg Glückwünsche bekamen beide vom Wehrführer Klauspeter Nashan und dem Stadtjugendwart Holger Ambos. Eine besondere Ehrung bekam Hans Fehr durch den Wehrführer Klauspeter Nashan. Nach Beendigung seines aktiven Feuerwehrdienstes, steht er als erster im Saarpfalz-Kreis weiterhin als Betreuer der Jugendfeuerwehr zur Verfügung. Um 13:00 Uhr war es Zeit für die Heimreise, doch nicht ohne einen Abstecher auf die Sommerrodelbahn am Petersberg zu unternehmen. Hier konnten sich die Kinder noch einmal so richtig austoben. Zuhause angekommen, warteten die Eltern schon sehnsüchtig auf ihre Schützlinge, die auch dementsprechend empfangen wurden. Bleibt zu hoffen, dass in den nächsten Jahren wieder so eine gelungene Wochenendfreizeit stattfinden kann.

Text und Foto: Hans Fehr
Betreuerteam der Jugendfeuerwehr Homburg-Mitte