Von-der-Leyen-Gymnasium Blieskastel spendet

Zugriffe: 15
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

muster

Schuldirektor Christoph Kohl (rechts) überreicht mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 6b
den beeindruckenden Spendenerlös von 2.820 Euro an Schutzengelverein-Vorstand Klaus Port (Bildmitte)
© Port

Beeindruckende 2.820 Euro für Hilfsprojekte des Schutzengelvereins

Wie in den zurückliegenden Jahren konnten Schülerinnen und Schüler des Von-der-Leyen-Gymnasiums Blieskastel aus organisatorischen Gründen am diesjährigen Blieskasteler Schutzengellauf (17. Mai) zugunsten der schwerstbehinderten Kinder Aaliyah und Moritz nicht teilnehmen. Doch natürlich wollten die Kinder wie in den Vorjahren unbedingt wieder helfen und mit ihrem großartigen sozialen Engagement beide Hilfsprojekte des Schutzengelvereins finanziell unterstützen. In diesem Sinne hatte sich das Gymnasium, allen voran Direktor Christoph Kohl mit seinem sympathischen Lehrerkollegium unter bewährter Federführung der Fachschaft Sport das ehrgeizige Ziel gesetzt, mit den Klassenstufen 5, 6 und 7 nach gleichen Bedingungen und Modalitäten des Spendenlaufes ihren "eigenen Schutzengellauf" zu absolvieren.

Zum Teil erfolgte dabei anstelle der Laufdisziplin ein interessanter Schwimmwettbewerb mit beeindruckenden Ergebnissen.

Alle Disziplinen wurden mit viel Herzblut und beispielgebendem sozialen Engagement noch vor den Sommerferien durch die Fachschaft Sport generalstabsmäßig und erfolgreich in die Tat umgesetzt. Die ca. 150 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 bekamen im Rahmen ihres Sportunterrichtes Gelegenheit, ihren „ganz persönlichen Beitrag“ zu leisten. Wie das fantastische Gesamtergebnis der absolvierten Disziplinen deutlich unter Beweis stellt, engagierten sich alle Teilnehmer/innen begeistert für die gute Sache und suchten sich bestens motiviert und sehr erfolgreich zahlreiche eigene Sponsoren für ihre sportlichen Leistungen.

Stellvertretend für die gesamte Schule präsentierte Direktor Christoph Kohl mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 6 b am 26. September 2019 voller Stolz "den Lohn ihrer Mühen" und ihrer "schweißtreibenden sportlichen Aktivitäten". Schutzengel-Vorstandsmitglied Klaus Port zeigte sich bei der symbolischen Scheckübergabe hocherfreut über die fantastische Spendensumme in Höhe von 2.820 Euro als beeindruckendes Ergebnis der tollen Aktion des Blieskasteler Von-der-Leyen-Gymnasiums.

Mit herzlichen Worten bedankte sich Port " sowohl bei der Leitung des Blieskasteler Gymnasiums mit allen Lehrerinnen und Lehrern als auch bei den wunderbar motivierten Schülerinnen und Schülern für ihr langjähriges vorbildliches soziales Engagement, das Lob und Anerkennung verdient." Dabei wurde hervorgehoben und besonders gewürdigt, dass das Von-der-Leyen Gymnasium dem Blieskasteler Schutzengelverein seit dem Jahr 2011 inzwischen bereits 34.062 Euro für Hilfsprojekte zugunsten schwerstbehinderter Kinder in unserer Region zur Verfügung gestellt hat.

Die Blieskasteler Schutzengel sagen herzlich DANKE und freuen sich über die Zusage von Direktor Christoph Kohl, dass sein Gymnasium auch beim 10. Spendenlauf im Mai 2020 wieder mitmachen wird.

Infos unter www.blieskasteler-schutzengel.de.