Gemeinsam den Heiligen Abend verbringen

Zugriffe: 15
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Café Frauenzimmer mit Programm gegen Weihnachts-Einsamkeit

An Weihnachten, „dem Fest der Feste“, möchte kaum jemand alleine sein. Gerade viele Frauen sind von Einsamkeit betroffen. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe dafür. Das Café Frauenzimmer des Saarpfalz-Kreises auf dem Scheffelplatz in Homburg ist für alle einsamen Frauen auch in diesem Jahr an Heiligabend, Montag, 24. Dezember, wieder in der Zeit von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Seit nunmehr 14 Jahren organisiert Sabine Ullrich einen heiter-besinnlichen Abend.

In gemütlicher Atmosphäre wird sie mit den Frauen kochen, genüsslich essen, danach vielleicht einer Geschichte lauschen oder Musik hören und ganz bestimmt in vergnüglicher Stimmung den Abend ausklingen lassen. Wer mehr wissen möchte, kann zum Vortreffen am Mittwoch, dem 12. Dezember, um 16 Uhr ins Café Frauenzimmer, Scheffelplatz 1, kommen.

Anmeldung beim Frauenbüro bei Katja Ruppert, Sonja Grevemeyer oder Kristine Schröder, Telefon (0 68 41) 1 04 71 38 sowie unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 
maennchen 01
Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!