Jahrgang 02 – Ausgabe 024 / August 2014
 
ts024   Liebe Leserinnen und Leser,

Nun ist sie da – die schönste Zeit des Jahres, die Sommerferien. Jedenfalls ist sie das für viele, Schüler und Lehrer, manchmal auch für Erwachsene, wenn man nicht wegen Berufstätigkeit oder ähnlichem auf die Betreuung des Nachwuchses angewiesen ist. Hoffentlich können Sie diese Zeit nutzen, um vieles mit ihrer Familie zu unternehmen, vielleicht sogar einen Urlaub am Meer oder in den Bergen. Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen eine vergnügliche Zeit!

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 023 / Juli 2014
 
ts 023   Liebe Leserinnen und Leser,

Sommer, Sonne, Ferienzeit – all dies können wir hoffentlich bald alle genießen. Während die Ferien noch bis Monatsende auf sich warten lassen, gibt es die Sonne vorher schon, wenn alles gut läuft. Apropos „läuft“: Ja, auch er läuft, der WM-Ball. Spannend für die Einen, langweilig für die Anderen, nervenaufreibend vielleicht für alle! Machen Sie das Beste daraus und lassen Sie sich die gute Laune nicht verderben. Wir wünschen Ihnen einen schönen, sonnigen Monat!

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 022 / Juni 2014
 
ts022   Liebe Leserinnen und Leser,

nun geht es mit schnellen Schritten auf den Sommer zu. Hoffen wir, dass das Wetter hält, was der Kalender verspricht! Aber beklagen können wir uns in der Hinsicht ja nun wirklich nicht. Bliebe zu wünschen, dass auch wirklich alle Freiluftveranstaltungen bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen stattfinden können. Wir sind sicherlich auch da für Sie unterwegs und berichten Ihnen anschließend gerne.

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 021 / Mai 2014
 
ts 021   Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass Sie sich wieder unser Stadtmagazin mitgenommen haben und hoffen, dass wir Ihnen ein paar unterhaltsame Stunden bereiten können! Es macht uns viel Freude, für Sie unterwegs zu sein und Ihnen Interessantes und Informatives liefern zu können. Gerade jetzt, im Mai, möchte man doch wissen, wo was wann veranstaltet wird und vielleicht treffen wir Sie ja mal bei dem ein oder anderen Termin. Kommen Sie gut durch den Monat und genießen Sie die Sonnentage!

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 020 / April 2014
 
ts 020   Liebe Leserinnen und Leser,

das Osterfest steht vor der Tür und das Wetter verlockte uns ja in diesem Jahr sehr früh zum Hausputz, zur Gartenarbeit und vielleicht sogar zum Renovieren. Frühlingsgefühle meldeten sich bereits im letzten Monat bei vielen von uns – hoffentlich macht jetzt nicht der „April, was er will“ und lässt auch weiterhin bei angenehmen Temperaturen die Sonne scheinen. Wir fühlen uns doch dann gleich viel wohler und auch die Arbeit geht leichter von der Hand – die Freizeit sowieso...

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 019 / März 2014
 
ts 019   Liebe Leserinnen und Leser,

wir dürfen Ihnen schon wieder unsere März-Ausgabe präsentieren und begleiten Sie auch gerne in und durch den Frühling. Ist er nicht die schönste Jahreszeit, wenn alles wieder anfängt zu grünen und zu blühen? Schnee braucht jetzt wohl niemand mehr und wir hoffen auf schönes Wetter, freuen uns schon auf Veranstaltungen, die jetzt wieder immer mehr im Freien stattfinden, auf schöne Sparziergänge und -fahrten, auf die Gartenarbeit, die ja auch Spaß machen kann... Wir sind auf jeden Fall dabei!

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 018 / Februar 2014
 
ts018   Liebe Leserinnen und Leser,

es freut uns sehr, dass Sie sich auch unsere neueste Ausgabe wieder mitgenommen haben und wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! Wie Sie sehen, haben wir unsere Beiträge wieder bunt gemischt und für jeden was dabei. Trotzdem sind wir auch immer für Vorschläge offen – wenn Sie also einen bestimmten Wunsch haben, so wenden Sie sich doch bitte an uns. Denn wir sind auch weiterhin gerne für Sie unterwegs in Homburg und Umgebung!

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 017 / Januar 2014
 
titelbild   Liebe Leserinnen und Leser,

wir wünschen Ihnen ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Neues Jahr! Auf dass alle Ihre Wünsche in Erfüllung gehen sollen! Dass Sie uns als Leser und Werbepartner treu bleiben – das ist unser erster Wunsch! Wir werden Ihnen auch gerne in 2014 allmonatlich berichten, was es Neues, Interessantes und Unterhaltsames gibt und viele (Informations-)Veranstaltungen in unserem Verbreitungsgebiet besuchen die sich gerne in der Natur aufhalten. Gelegenheiten bieten sich ja hierzulande genug, auch wenn man keinen eigenen Garten hat.

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 016 / Dezember 2013
 
titelbild   Liebe Leserinnen und Leser,

schon wieder geht ein Jahr zu Ende – für uns ein sehr schönes Jahr, weil wir erkennen durften, dass Sie unser Magazin mit unserem Konzept angenommen haben, dass auch Sie sich freuen, wenn die neue Ausgabe dann „endlich“ wieder ausliegt. Für uns ist dies der größte Lohn für unsere Arbeit und wir hoffen, dass wir Ihnen auch mit dieser letzten Ausgabe für dieses Jahr viel Unterhaltung und Information liefern können und Sie uns auch weiterhin treu bleiben.

Wir wünschen Ihnen eine schöne, gemütliche Adventszeit, ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2014!

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 015 / November 2013
 
titelbild   Liebe Leserinnen und Leser,

die gemütlichste Zeit des Jahres hat begonnen – die Gartenarbeit ist (hoffentlich) erledigt und nach draußen lockt es uns höchstens noch zum Spaziergang, am liebsten, wenn die Sonne lacht. Also, machen wir es uns doch zu Hause bequem und widmen die Zeit unseren Lieben, der Familie und Freunden – und auch uns selbst! Bei Kerzenlicht, Nüssen, Kastanien, einem Glas Wein und schönen Gesprächen kann man auch die dunkle Jahreszeit genießen.

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 014 / Oktober 2013
 
titelbild   Liebe Leserinnen und Leser,

der Herbst hat Einzug gehalten. Noch können wir mit einem „Indian Summer“ rechnen, wie uns manche Meteorologen Glauben machen wollen. Wie das Wetter auch wird, einen „Goldenen Herbst“ können wir uns auf jeden Fall selbst bereiten – mit Gemütlichkeit zu Hause, Sonnenstunden zum Spaziergang nutzen, uns an herbstlichen Delikatessen erfreuen… Machen wir einfach das Beste draus, wir können es sowieso nicht ändern!

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 02 – Ausgabe 013 / September 2013
 
titelseite   Liebe Leserinnen und Leser,

unser sehr beliebt gewordenes Stadtmagazin „es Heftche“ für Homburg und Umgebung feiert mit dieser Ausgabe seinen ersten Geburtstag. Auch wenn der Anfang, wegen gewissen Gerüchten über uns noch sehr steinig war und wir Sie von unserer Qualität in der Berichterstattung sowie unserer Zuverlässigkeit und Seriosität überzeugen mussten, haben wir es geschafft, dass wir nun in vielen Kreisen ein unverzichtbares, beliebtes und anerkanntes Informations- und Werbemedium für  die Universitäts- und Kreisstadt Homburg geworden sind. Dafür möchten wir Ihnen danken.
Nun hält der Herbst in diesem Monat Einzug – zumindest kalendarisch. Aus den Vorjahren wissen wir, dass auch diese Zeit noch viele schöne, warme Tage bringen kann. Zahlreichen Festen, die noch draußen gefeiert werden wollen, würde dies zugute kommen – aber auch all denen, die sich gerne in der Natur aufhalten. Gelegenheiten bieten sich ja hierzulande genug, auch wenn man keinen eigenen Garten hat.

Unsere Bitte: Schauen Sie bei Ihren Einkäufen bei unseren Anzeigenpartnern vorbei, denn ohne deren ständige Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn